Oliver Galle

Ratsmitglied, Mitglied in mehreren Ausschüssen, Wahlkampfbeauftragter des CDU-Gemeindeverbands
Wahlbezirk 050
Seelscheid V

Als naturverbundener, gerne im eigenen Garten arbeitender Mensch ist Neunkirchen- Seelscheid für mich der richtige Wohnort. 1969 in Bensberg geboren lebe ich nun zufrieden seit 1994 in unserer wunderschönen Gemeinde und seit 2011 hat sich mein Glück mit meiner Partnerin Gabriele komplettiert. Auch mein erwachsener Sohn fühlt sich wohl und ist froh hier zu wohnen.

Ich bin ausgebildeter Werkzeugmacher und habe im Jahr 2007 meinen Industriemeister Metall und danach den Kfz-Meister absolviert. Seit 2006 betreibe ich eine Kfz-Werkstatt mit Wohnmobilservice mit mehreren Mitarbeitern und Auszubildenden im Gewerbegebiet Oberheister. Unsere Firma betreut gerne und stolz den Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid.

Seit 2016 bin ich Mitglied der CDU, war seit 2018 als sachkundiger Bürger im Schulausschuss tätig und ist jetzt für den Wahlbezirk 50 direkt gewähltes Ratsmitglied .

Das Ehrenamt trägt in unserer Gemeinde zu einem besseren Miteinander bei. Aus meiner Sicht sind ohne Ehrenamt viele Dinge nicht möglich – auch über die Gemeindegrenzen hinaus. Aus diesem Grund engagiere ich mich vielschichtig. Aus meiner beruflichen Passion heraus bin ich Mitglied im Expertenkreis eines Bremsenherstellers. In der Bundesrepublik gibt es mehr als 1000 Expertencenter, allerdings sind nur 70 Fachleute Mitglied im Expertenkreis. Dieses Ehrenamt macht mich mit seiner Exklusivität sehr stolz. Nicht minder wichtig sind meine Einsätze für den Verein „Kinder brauchen unsere Hilfe e.V.“  für den ich seit 2014 Hilfsgüter sammle, sortiere und jährlich in einem Konvoi nach Litauen bringe und verteile. Ich bin Beisitzer im Vorstand dieses Vereins und gleichzeitig Ortsgruppenleiter für die Mitglieder in Seelscheid. Ich bin ein absoluter Befürworter des lokalen Einzelhandels und war mehrere Jahre 2. Vorsitzender in der Werbegemeinschaft „Wir Neunkirchen-Seelscheider“. 2019 habe ich mit zwei weiteren Personen die Nachbarschaftshilfe Neunkirchen-Seelscheid gegründet, um schnelle Hilfe dort anzubieten, wo sie in herausfordernden Zeiten benötigt wird.

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, dass die Gemeinschaft in Neunkirchen-Seelscheid im Privaten und Gewerblichen weiter gestärkt wird, denn nur „Gemeinsam sind wir stark“ ist meine Philosophie.

Besonders wichtig sind mir:

  • Zuzug von jungen Familien ermöglichen
  • Ansiedlung von weiteren Gewerbegebieten fördern, dadurch Einnahmen für die Gemeinde generieren und Ausbildungsplätze schaffen
  • Dörflichen Charakter erhalten
  • Verbindung Seelscheid Neunkirchen stärken