Letzte Sitzung des aktuellen Gemeinderates

28.09.2020

Zu Beginn der Ratssitzung ehrte die Bürgermeisterin Ratsmitglieder, die mit Ende der Ratsperiode am 31. Oktober nicht mehr Mitglied sein werden. In der CDU – Fraktion scheiden fünf von aktuell dreizehn Ratsmitgliedern aus:

  • Christa Biemer nach 31 Jahren, davon 21 Jahre als Fraktionsvorsitzende,
  • Wilhelm Gunkel nach 31 Jahren,
  • Karin Bandow nach 26 Jahren, davon 16 Jahre als stellvertretende Bürgermeisterin,
  • Heinrich Bücher nach 21 Jahren und
  • Marion Krämer nach 13 Jahren Zugehörigkeit zum Gemeinderat.

Im neuen Rat ab 1. November werden dann acht von sechzehn Ratsmitgliedern erstmals diesem Gremium angehören. Da auch die Fraktionsvorsitzende und ihre Stellvertreter neu in ihren Ämtern sein werden vollzieht die CDU-Fraktion mit Fug und Recht einen „Wachwechsel“.

Was gab es in der Sitzung?

  • Beim Bebauungsplan Hermerath schlug die Verwaltung ein modifiziertes Baugebot vor. Wir sind gespannt, wie damit in anderen Baugebieten umgegangen wird.
  • Die Verwendung der Mittel aus verschiedenen Förderprogrammen wurde erneut dargestellt und ist von wiederholten Umplanungen gekennzeichnet.
  • Die Behandlung des Bauantrags von drei Mehrfamilienhäusern gegenüber des Rathauses wurde vertagt mit der Begründung, es zeichne sich keine Mehrheit für den Vorschlag der Verwaltung ab.
  • Der Vorschlag zur Errichtung einer „Schwimmschule“ wurde vorgetragen und wird den neuen Rat beschäftigen.

Wir wünschen Ihnen einen goldenen Oktober
Hans-Jürgen Parpart, Stv. Fraktionsvorsitzender