Kurznachrichten

24.08.2021

Die Fraktion wird jünger und weiblicher

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Rat Angela Pulwey und ihre Töchter Scarlett und Gwyneth auf Vorschlag der CDU-Fraktion zu Sachkundigen Bürgerinnen gewählt und sie sind nun Angehörige unserer Fraktion. Scarlett und Gwyneth Pulwey wollen sich als Vorstand unserer Jungen Union auch besonders um die Interessen unserer jungen EinwohnerInnen kümmern. Wir freuen uns sehr darüber und werden alle drei bei Gelegenheit hier vorstellen!


Briefwahl

Sie müssten bei Erscheinen dieses Beitrags ihre Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl am 26. September erhalten haben. Sie wählen dann mit der Erststimme Ihre(n) Bundestagsabgeordnete(n) -  aktuell Frau Winkelmeier-Becker - und mit der Zweitstimme eine Partei, was die prozentuale Zusammensetzung des Bundestags festlegt. Sie brauchen aber nicht bis dahin warten und können auf verschiedene Weise schon vorher per Briefwahl wählen:

  • Die Rückseite der Wahlbenachrichtigung können Sie als Anforderung der Briefwahlunterlagen nutzen und zuhause wählen
  • Sie können im Rathaus die Briefwahlunterlagen abholen und dann zuhause oder auch gleich im Rathaus wählen
  • Sie können auf der Homepage der Gemeinde die Unterlagen online anfordern

Wir bitten Sie:
Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!
Nur so halten wir unsere Demokratie lebendig!

Anke Nolte, Vorsitzende CDU-Fraktion
Andreas Stolze, Vorsitzender CDU-Gemeindeverband